Menu
K

"Ostfriesischer Ostereiermarkt"

Der "Ostfriesische Ostereiermarkt" findet einmal im Jahr, vier Wochen vor Ostern im Gemeindezentrum Jümme in Filsum statt.

Sie werden staunen: Hier finden Sie bemalte, beklebte, gefärbte, gravierte Natureier, beleuchtete Eier, Tür- und Fensterschmuck mit Eiern etc. Einige von den Eiern scheinen so filigran, dass man Angst hat sie anzufassen und dennoch überzeugen sie durch ihr Aussehen. Sie werden staunen über die Kreativität und die Kunst am Ei. Natürlich können Sie auch Eier im Rohzustand erwerben von Hühnern, Enten, Gänsen, Straußen, Kiebitzen etc. die Sie auch selber verschönern können. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Neben Natureiern werden auch Keramikeier, bemalte Porzellaneier, Eier aus edlen Hölzern, Eier mit Metall bearbeitet etc. angeboten.

Jeder der Aussteller ist in seinem Fachgebiet Meister und Sie sollten sich dieses Event auf keinen Fall entgehen lassen.

Und falls Sie sich vorab schon mal einen kleinen Einblick in unser Event verschaffen wollen, schauen Sie sich doch einfach mal die Presseberichte der letzten Märkte an.

Natürlich ist auch für das "leibliche Wohl" gesorgt.